Katzenbuckel Therme Waldbrunn

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Namaste-Yoga-Special

Namaste-Yoga-Spezial in der Katzenbuckel-Therme
Namaste, die buddhistische Grußgeste mit der der Ausübenden seine und die Seele seines Gegenübers würdigt gibt der Yoga-Nacht in der Katzenbuckel-Therme am 2. Juni 2017 seinen Namen. Entsprechend dieser Geste empfängt Yoga-Lehrer Andreas Dinkelacker die Gäste der Katzenbuckel-Therme ab 19 Uhr zu einem speziellen Abend mit mehreren Yoga-Sitzungen.
Um die Entspannung perfekt zu machen werden an diesem Abend alle Becken auf Warmbadetemperatur geheizt, sodass man überall in 35° warmen Wasser liegen kann. Dazu werden im großen Becken Schwimmnudeln zu Verfügung gestellt. Wer möchte kann sich eine WATSU- oder Klangschalen-Massage buchen und die Yoga-Sitzungen damit ergänzen. In der Sauna werden Entspannungs-Aufgüsse und Traumreisen angeboten. Der SV Neptun zaubert wieder leckere Cocktails und im Außenbereich brennen die Fuerschalen.
Wer an den Yoga-Sitzungen im Ruhebereich teilnehmen will, muss eine Yoga-Matte mitbringen, wie die Badleitung mitteilt. Dinkelacker wird drei Sitzungen zu je 45 Minuten anbieten, wobei jede mit einer Entspannungsübung endet. Bei gutem Wetter werden auch Sitzungen im Freien durchgeführt, bitte entsprechende Kleidung mitbringen.
Der Eintritt für das Yoga-Spezial beträgt pro Gast 7,50 Euro und steht allen Gästen ab 16 Jahren offen. Für die 30-minütigen WATSU- und Klangmassagen fallen je 35 Euro an, die direkt an die Therapeuten zu zahlen sind. Anmeldungen dafür unter 06274/928590.